Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden:
Umfangreiches Fresh-up zur großen Wiedereröffnung

Land: Spanien

Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden:
Titelbild: © Hotel Botanico
Bildbeschreibung: Pool Area
Das Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden auf Teneriffa hat sich während des Corona-Lockdowns nicht auf den wohlverdienten Lorbeeren der vergangenen Jahrzehnte ausgeruht. Stattdessen hat das vierfach in Folge mit dem Condé Nast Johansen Preis als bestes Spa-Reiseziel in Europa ausgezeichnete 5-Sterne-Luxushotel in Puerto de la Cruz die Zeit der Schließung optimal genutzt, um zu renovieren und zahlreiche Upgrades zu realisieren. Zur Wiedereröffnung am 1. September 2021 präsentiert sich das luxuriöse Traditionshotel mit neuem Markenauftritt, userfreundlicher Website, modernisierter Technik in den Zimmern und Suiten sowie neuem Design des Eingangsbereichs und der Lobby. Unverändert bleiben jedoch Prestige des Botánico, die hohen Standards für den hervorragenden Service und Freundlichkeit des Personals, die ausschlaggebend für den Luxus des Hotels sind. So fühlen sich die Gäste vom ersten Moment an wie zu Hause. Dafür sorgen nicht zuletzt auch die neuen umfassenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle sowie erweiterte Maßnahmen im Umweltmanagement.

Kika Luczak, Sales & Marketing Director des Hotels: „Als eines der Leading Hotels of the World bieten wir unseren Gästen seit Jahren höchste Qualität. Diese Mitgliedschaft ist uns gleichermaßen Ehre wie Verpflichtung, daher sorgen wir mit Maßnahmen wie der Hardware-Modernisierung, neuem Firmenlogo, neuer Webseite, neuer Hotelbroschüre und einem Update unserer IT-Einrichtungen dafür, dass wir stärker aus der momentanen Krise herauskommen und unsere Gäste vom ‚neuen‘ Hotel Botánico begeistern.“


Benutzerfreundliche Website und modernste Technik für den Restart


Mit der überarbeiteten Website geht das Hotel Botánico intensiv auf die Wünsche und Anforderungen der Gäste ein. Sie ist modern gestaltet, intuitiv bedienbar und bietet eine einfache und benutzerfreundliche Navigation. Über verschiedene Drop-Down-Menüs zu den Themen Hotel, Spa & Fitness, Restaurants, Slim & Wellness, Events, Zimmer, Fotogalerie und Spezialangebote, können sich Gäste somit leicht orientieren und finden schnell genau das, was sie suchen. Außerdem können Buchungen unkompliziert über die Website abgewickelt werden. Für die Neugestaltung der Homepage wurde ein Fotoshooting umgesetzt, das mit überzeugenden Impressionen in das Hotel Botánico einlädt.

Um auch den digitalen und technischen Bedürfnissen der Gäste gerecht zu werden, legte das Hotel Botánico bei der Neugestaltung außerdem das Augenmerk auf eine umfangreiche technische Modernisierung. Hierzu zählt der Ausbau des WLAN-Netzes im gesamten Hotel mit drei Glasfaserkabeln, die eine Surf-Geschwindigkeit von 1.000 Mbit/s ermöglichen. Des Weiteren wurden alltägliche Prozesse digitalisiert, sodass ab der Wiedereröffnung ein Online-Check-in und kontaktloses Zahlen möglich sind.


Ein neues Design – moderner und besser denn je…


Das neue Design des Hotel Botánico ist bereits von außen erkennbar. Die Außenfassade ist nicht mehr terrakottafarben, sondern erstrahlt nun in einer modernen Kombination aus Weiß und dekorativen Holzelementen sowie dem satten Grün der Vegetation, die das Gebäude umgibt. Zudem wurden die Fenster durch Panoramafenster ersetzt, die einen unvergleichlichen Blick auf den Atlantik ermöglichen und das Hotel noch heller gestalten. Der Eingang zum Hotel Botánico liegt nach der Renovierung unter einem luxuriösen Vordach, das aus einer edlen Stahlkonstruktion mit Glasdach besteht.

Im Hotelinneren erwartet ein neuer Check-in- und Gästeserviceschalter die Gäste. Luxuriöse Marmorböden werden durch einen spektakulären Kronleuchter mit mehr als 800 Blättern aus Kristall ergänzt, die über einem 450 Kilogramm schweren Amethysten hängen. Auch die Wände präsentieren sich in einer neuen Farbgestaltung. Ein faszinierendes Kreisel-Aquarium mit 150 Aurelia Aurita-Quallen wurde im Eingangsbereich aufgestellt und sorgt zusätzlich für pure Entspannung. Einer der wichtigsten gesellschaftlichen Treffpunkte im Hotel Botánico ist die Bar Hall, die nun mit einem Parkettboden und neuem Mobiliar modernisiert wurde. Die Vorhänge wurden von den Fenstern entfernt, sodass jeder Gast einen freien Blick in den botanischen Garten genießen kann.

Die Zimmer des Hotel Botánico verfügen nun alle über Leselampen am Kopfende des Bettes, zudem gibt es Smart TVs, zusätzliche Steckdosen sowie USB-Anschlüsse. Darüber hinaus wurden Suiten mit Nespresso-Kaffeemaschinen und Deluxe Doppelzimmer mit Wasserkochern und Tee und Kaffee ausgestattet. Eine tägliche Auffüllung der Produkte ist bei einer Übernachtung inklusive.

Ebenfalls frisch renoviert sind der Poolbereich, der nun stylische Fliesen auf der Sonnenterasse sowie neue Treppen, Duschen und luxuriöse Möbel bietet, und die Gärten des Hotel Botánico. Diese erhielten ein besonderes Update und wurden mit Musikanlagen und Lichtern ausgestattet. Völlig neue Bereiche laden mit komfortablen Möbeln und Heizstrahlern dazu ein, das Ambiente zu genießen.


Erhöhte Hygiene- und Sicherheitsstandards


Zu einer der wichtigsten Maßnahmen gehören außerdem die Einführung und Umsetzung neuer und verbesserter Hygiene- und Sicherheitsstandards, die sich nach den geltenden Covid-19-Vorschriften richten. Um die absolute Sicherheit der Gäste garantieren zu können, setzt das Hotel auf das Fachwissen eines externen Unternehmens, das auf die Implementierung aller Sanitärprotokolle in Übereinstimmung mit den Vorschriften spezialisiert ist. Dazu gehört unter anderem die Schulung des gesamten Personals, um dieses bestens auf die neue Situation vorzubereiten und die höchsten Qualitätsstandards mit den neuen Hygieneanforderungen zu kombinieren. Zudem sollen nun der Online-Check-in und kontaktlose Zahlungen für eine höhere Sicherheit der Gäste und des Personals sorgen. Auch die neuen Ausbildungspläne der Teams in allen Bereichen wurden seitens der Personalabteilung während der Schließung verbessert. Durch diese Maßnahmen soll sichergestellt werden, dass die in den Arbeitsalltag zurückkehrenden Mitarbeitenden nicht durch die aktuelle Krise beeinträchtigt werden.

Darüber hinaus engagiert sich das Hotel weiterhin für den Umweltschutz, indem es die Umweltmanagement-Standards nach ISO 14001 und die Biosphären- und EMAS-Zertifikate einhält, mit denen es jeden Tag arbeitet.