Neuseeland

27 Reise-News aus Neuseeland finden Sie hier

© djd/Karawane Reisen

Hier finden Sie die wichtigsten Länderinformationen zu Neuseeland:
Umgangsname Neuseeland
Kontinent Australien und Ozeanien
Offizieller Name Neuseeland / New Zealand
Fläche 270534 km²
Länderkürzel NZ
Landesvorwahl 00 64
Top-Level-Domain nz
Hauptstadt Wellington
Bevölkerung (in Mio.) 4.4
Landessprache Englisch und Maori
Deutsche Botschaften / Konsulate www.wellington.diplo.de
Tourism Board www.newzealand.com
Klima
Gemäßigt
Währung Neuseeländischer Dollar (NZD)
Kurs der Währung 1,75439 : 1 EUR (0,57000 EUR : 1)

Bitte beachten Sie, dass die Währungskurse keine aktuellen Angaben sind,
sondern lediglich grobe Werte zur Orientierung darstellen!

Fotos aus Neuseeland

Neuseeland

Videos über Neuseeland:

Weitere Infos:
UNESCO WELTKULTURERBE

- Naturschutzgebiet Te Wahipounamu mit Nationalparks Westland / Mount Cook und Fjordland (Naturdenkmal / Aufgenommen 1990)
- Nationalpark Tongariro (Kulturdenkmal /Naturdenkmal / Aufgenommen 1990)
- Subantarktische Inseln: Snares, Bounty Inseln, Antipodeninseln, Aucklandinseln und Campbell (Naturdenkmal / Aufgenommen 1998)



Die beste Reisezeit für Neuseeland:

Die beste Reisezeit für Neuseeland gibt es nicht. Das Land hat in jeder Jahreszeit gewisse Vorzüge und sowieso ganzjährig alle klimatischen Bedingungen im Angebot. Im hohen Norden findet man ein subtropisches Klima vor. Dann gilt allgemein: je südlicher man kommt, desto kälter wird es. Das bedeutet für die Südinsel, dass hier ein gemäßigtes Klima herrscht. Eine weitere wichtige klimatische Region bilden die Südalpen. Hier muss man im Winter, Frühling und Herbst mit Kälte und Schnee rechnen.
(Autor:contentworld.com/authors/profile/5898/)
Städte & Reiseziele des Landes
Neuseeland hautnah erleben
Blütenpracht: Die Jahreszeiten in Neuseeland sind denen in Deutschland genau entgegengesetzt, der Sommer dauert von Dezember bis Februar, es ist angenehm warm, aber nicht brütend heiß. Die herzliche Gastfreundschaft der Neuseeländer, die faszinierende Kultur der Maori, die vor über 1.000 Jahren auf die Insel im südlichen Pazifik kamen, und die einmalige Flora und Fauna machen einen Urlaub auf Neuseeland zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die vielfältigen Landschaften sind ein Platz für Naturliebhaber und Wanderer, aber auch abenteuerlustige Urlauber, weil sie zu Whitewater-Rafting, Paragliding, Hochseefischen und vielen anderen spannenden Aktivitäten einladen. Möchte man gemeinsam mit einer kleinen Reisegruppe die Nationalparks der "grünen Inseln" erleben, bietet sich eine Reise im Kleinbus an.
Karawane Reisen etwa hat eine Tour im Programm, die in die unterschiedlichsten Regionen führt: Von malerischen Buchten, lieblichen Weinanbaugebieten über zischende Geysire, einsame Bergstraßen und ausgetrocknete Flusstäler bis hin zu Gletschern, Regenwald und wilden Küstenabschnitten erwarten die Gruppe besondere Landschaftserlebnisse. Es reisen vier bis maximal neun Teilnehmer gemeinsam, die unterwegs Wanderungen unternehmen und ein Naturschutzprojekt der Maori kennenlernen. Auch ein Abendessen mit einer neuseeländischen Familie und eine Kreuzfahrt mit Schiffsübernachtung stehen auf dem Programm.
Informationen gibt es auf www.karawane.de und unter Telefon 07141-2848-50.