HOTELNEWS AUS UNGARN: Auszeit im Westen Ungarns

Land: Ungarn

Abbázia Country Club nicht nur für Reiter ein Urlaubs-Hit



Frankfurt (ots) - Für einen Ausritt in die herbstliche
Hügellandschaft Westungarns oder die kleine Auszeit von Stress und
trubeligem Stadtleben hält der rustikale, aber komfortable Abbázia
Country Club Nemesnép unterschiedliche Arrangements bereit, bei denen
nicht nur Reiturlauber auf ihre Kosten kommen. Auch weniger
Pferde-Begeisterte fühlen sich in der 66 Apartments umfassenden
Anlage wohl. Etwa 70 Kilometer westlich vom Balaton, im Grenzgebiet
von Österreich, Slowenien und Kroatien gelegen, bietet der Abbázia
Country Club mit dem nahen Nationalpark Örség und stimmungsvollen
Dörfern die besten Voraussetzungen für einen erholsamen
Ungarn-Urlaub.



"Entspannung und Natur pur" verspricht eine gleichnamige
Pauschale, die sieben Übernachtungen mit Halbpension enthält.
Ebenfalls inklusive sind eine wohltuende Massage, ein Aktiv-Paket mit
wahlweise zwei Stunden Tennis, einer Reitstunde oder einem
Leihfahrrad für einen Tag sowie die Nutzung des hoteleigenen
Fitnessraums, Whirlpools und der Sauna. Buchbar ist das Angebot für
325 Euro pro Person im Zwei-Personen-Apartment.



Reiter freuen sich über das Arrangement "Lust auf Reiten?". Es
beinhaltet neben zwei Übernachtungen mit Halbpension und der Nutzung
von Fitness- und Wellnesseinrichtungen auch das Schnupperangebot der
zum Hotel gehörenden Reitanlage. Dies umfasst je nach Gusto zwei Mal
Geländereiten für Fortgeschrittene, zwei Longestunden für Anfänger
oder zwei Einheiten Reitunterricht. Erhältlich ist das Paket ab 129
Euro pro Person im Zwei-Personen-Apartment. Zu beachten sind bei den
Reiturlaubern die Gewichtsbeschränkung von maximal 85 Kilogramm sowie
das Mindestalter von sechs Jahren.



Pferdefreunde treffen im Abbázia Country Club auf ungarische
Halbblüter, die sowohl für die Dressur als auch Geländeritte gut
ausgebildet sind. Die 20 mal 40 Meter große Reithalle bietet
Gelegenheit für Longen- und Gruppenunterricht, der in deutscher sowie
englischer Sprache gegeben wird. Für Pension- und Urlaubpferde stehen
großzügige, gepflegte Boxen mit Fenster, Paddocks und Weiden bereit.



Die Apartments des Country Club-Hotels sind zwischen 28 und 60
Quadratmetern groß, teilweise über zwei Etagen angelegt und mit
Kochnische, Telefon sowie Fernseher ausgestattet. Für das leibliche
Wohl sorgt das Restaurant mit seiner ungarischen und internationalen
Küche.



Neu: Seit Ende 2005 bietet sich das ruhig gelegene Haus dank eines
neu erbauten Konferenzraumes auch als Veranstaltungsort für Meetings,
Schulungen oder Tagungen mit bis zu 80 Teilnehmern an. Eine große
Auswahl an Rahmenprogrammen wie Weinproben oder Ausflüge in die
Region runden das Angebot ab.



Information und Buchung: Abbázia Country Club, H-8976 Nemesnép /
Márokföld, Határ út 3-7, Telefon 0036/83/531-990, Fax
0036/83/531-992, E-Mail nemesnep@abbaziagroup.com, Internet
www.abbazia-nemesnep.hu (auch auf Deutsch).



Quelle: news aktuell GmbH