Das Upper Rhine Valley
Geheimtipp im Herzen Europas

Das Upper Rhine Valley
Titelbild: © URV/Basel Tourismus
Bildbeschreibung: Basel-Rhein
Unberührte Landschaften mit weiten Wäldern, klaren Seen, hohen Gipfeln und idyllischen Pfaden machen das Upper Rhine Valley aus und eröffnen Möglichkeiten für vielseitige Freizeitaktivitäten. Naturliebhaber und Outdoor-Sportler kommen hier auf ihre Kosten: Beim Wandern, Fahrradfahren Klettern, Skifahren oder einer Kanutour lässt sich die Region in all ihren Facetten entdecken..

Wer im Gegenteil weniger die Abgeschiedenheit und mehr die Gesellschaft sucht, der ist in den quirligen Städten des Upper Rhine Valley willkommen. Die belebten Straßen und Gassen von Basel, Freiburg, Karlsruhe, Baden-Baden, Strasbourg, Colmar und Mulhouse laden zu einem ausgedehnten Shoppingtrip ein. Nebenbei können architektonische Perlen bestaunt und das ein oder andere spannende Museum besucht werden. Letztere sind im Upper Rhine Valley vielfach vertreten. Ein Eldorado für Kunstliebhaber.

Entspannung vom stressigen Alltag und Gelegenheit zum Krafttanken finden Besucher des Upper Rhine Valley in den zahlreichen Thermal- und Naturheilbädern. Unter ihnen auch die luxuriöse Spa-Stadt Baden Baden. Hier wird Wellness groß geschrieben.

Natur, Sport, Shopping, Kunst & Kultur, Wellness und Entspannung, bieten bereits viele gute Gründe für einen Besuch im Upper Rhine Valley, doch soll bei alledem auch der Genuss nicht zu kurz kommen. In der Region finden sich kulinarische Köstlichkeiten für jeden Gaumen: von einfacher zünftiger Hausmannskost bis zur Sterneküche. Begleitet werden diese von erlesenen Weinen, die sich auf den Weinstraßen, direkt beim Winzer und auf zahlreichen saisonalen Weinfesten verkosten lassen.

Letzte sorgen neben traditionellen Feierlichkeiten wie dem närrischen Fastnachttreiben und gemütlichen Weihnachtsmärkten für einen prall gefüllten Veranstaltungskalender, das ganze Jahr über!

Die geographische Lage des Upper Rhine Valley vereinfacht das Reisen durch die Destination und seine Regionen: Bestens angebunden an große Flughäfen - wie bspw. den EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg - und zentrale Bahnhöfe, lassen sich Schwarzwald, Elsass und Baselland problemlos erreichen. Wer so viel wie möglich im Upper Rhine Valley erleben will, kann dies sogar innerhalb eines Tages tun: Offene Grenzen machen es möglich! Ideal für einen Stopp während einer Europareise - oder für eine genussvolle Rundtour durch drei Länder.

Die Regionen des Upper Rhine Valley


Elsass
Die kleinste Region Frankreichs das Elsass lockt mit weltbekannten Kirchen und majestätischen Schlössern, typischer französischer Küche und malerischen Fachwerkstädten. Zwischen Rhein und Vogesen gelegen und nur einen Steinwurf von Schwarzwald und Baselland entfernt, ist sie die ideale Destination für einen Tagesausflug oder auch längere Wanderurlaube.

Schwarzwald
Nicht nur die Kuckucksuhr, Bollenhüte und die Schwarzwälder Kirschtorte haben ihren Ursprung im Schwarzwald. Die Region im Südwesten Deutschland repräsentiert Tradition, sie ist aber auch eine moderne Industrie-und Kulturlandschaft, ein riesiges Freizeitareal und damit eine ideale Destination für Aktivurlauber.

Basel/Baselland
Auf den Spuren der Römer führt kein Weg am Baselland vorbei. Neben alten römischen Siedlungen erwartet Besucher  auch eine unvergessliche vielseitige Landschaft. Die multikulturelle Bevölkerung macht das Baselland zu einer weltoffenen und fröhlichen Destination.

Die Seele bei einer Wanderung durch das Jura Gebirge baumeln lassen oder sich in das pulsierende Leben einer Weltstadt stürzen, Basel macht es möglich.